ул. Судоремонтников 1, г. Измаил, Одесская обл., 68600, Украина

+38 (04841) 2-50-04 izmssrz@gmail.com

Sandstrahlgeräte

Das Unternehmen verfügt über einen Sandstrahlanlagenkomplex zum Reinigen und Lackieren von Behältern.
Ausrüstung belgische und österreichische Produktion. Das Unternehmen verfügt über 2 leistungsstarke Kompressoren, die gleichzeitig acht Sandstrahlschächte betreiben. Das professionelle Niveau des Personals und die Verfügbarkeit solcher Geräte ermöglichen es uns, die Geschwindigkeit und Qualität der Reinigung im Umfang von SA1-SA2, SWP zu erreichen. Lackierarbeiten werden unter Aufsicht von Anlagenspezialisten und Inspektoren von Lackfirmen durchgeführt.
Das Lackieren entspricht der schwedischen ISO-Norm.

Unser Unternehmen produziert Korrosionsschutz für Metallkonstruktionen aller Arten und Formen von See- und Flussschiffen. Dabei werden moderne Geräte von führenden Herstellern verwendet.

Die Oberflächenvorbereitung erfolgt nach den internationalen Standards ISO 8501 … 8504, von der Reinigung mit einem manuellen und mechanischen Werkzeug des Grades C St2 bis zum Strahlreinigungsgrad A Sa3, der besonders für komplexe Oberflächen und wichtige Metallstrukturen für den industriellen Einsatz wichtig ist, die die strengsten Kriterien in der Weltpraxis erfüllen. Schutzbeschichtungen ..

Für die Arbeit gibt es ein qualifiziertes Personal von 40 Mitarbeitern und alle notwendigen autonomen technologischen Einrichtungen:

Air Diesel Schraubenkompressoren:

– Atlas Copco, P = 12 bar, Q = 21 Kubikmeter. / min – 2 Stück
–  “D-103”, E.H.M.T.P., P = 7bar, Q = 10,3 Kubikmeter. / min – 1 Stck.

Sandstrahlmaschinen:

– “Clemco SWC2452”, P = 1,2 MPa, V = 200 l. – 8 Stück

Luftkollektor:

– V = 6,3 Kubikmeter, P = 12 bar. – 1 Stck.

Lackiergeräte:

– “König”, P = 430bar. – 1 Stck.
– “Xtreme King”, P = 469 bar. – 3 Stück

Hochdruckwaschanlagen:

– “Bluecleen”, P = 450bar – 2 Stck.

Steuergeräte:

– Elektronisches Temperatur- und Feuchtemessgerät “DEWCHECK II” – 1 Stck.

Bei Bedarf wird rund um die Uhr gearbeitet, was eine Leistung von bis zu 500 Quadratmetern ermöglicht. m pro Tag (A Sa21 / 2).
Die Lackierung erfolgt mit Airless-Spritzgeräten, so dass ein- und zweikomponentige Materialien mit einem hohen Anteil an Trockenrückständen (bis zu 100%) aufgetragen werden können.

Jede Phase des Produktionsprozesses wird von technischen Inspektoren der Unternehmen überwacht, die Farben und Lacke liefern.

Durch die Zusammenarbeit mit anerkannten Marktführern bei der Herstellung von Farben und Lacken kann der Kunde Schutzvorrichtungen mit preisgünstigen Materialien auswählen, die alle Anforderungen von Konstrukteuren und Anwendern erfüllen.

Durch die Verwendung von hochwertigen Lackmaterialien garantiert unser Unternehmen zusammen mit den Lackherstellern Lackierungen, die der gewählten Schutzart entsprechen.